Montag, März 09, 2015

Raphaela, das neue E-Book ist endlich online!

Ihr habt sehnsüchtig drauf gewartet und nun ist es fertig. Ich freu mich wie bolle und bin sehr stolz auf das was wir mit über 70 Probenäherinnen geschaffen haben.
Version 1 des Shirts mit überkreuztem Saum, genäht von Janine Fink:
Version 1 von Melli, aus zarter Spitze:
Moni hat Version 2 mit geradem Saum genäht, einfach traumhaft schön!
Susann hat ein traumhaftes Kleid genäht aus goldenem Strickstoff:
 Kerstin hat Version 2 des Shirts genäht aus tollem Viskosedruck:
Julia Schmidt hat ganz zarten Strickstoff vernäht:
Und Mia hat den tollen Viskosesweat "Alegra" von Evli´s Needle verarbeitet zu Shirt Version 2:
Den tollen Lillestoff Woman Frida Shapes hat Anja verarbeitet:
Und hier noch eine Schwangerenversion als Kleid, genäht von Kerstin Maeker <3 p="">
Ich danke all meinen Probenäherinnen für Ihre Mühe, ohne euch würde es nicht gehen!

Mehr Bilder zeige ich euch in den nächsten Tagen.

Raphaela bekommt ihr ab sofort hier: *klick* und hier *klick*

Kommentare:

  1. Sehr schön!!!!!!!!!!!!!
    Schon bestellt!
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. ich beobachte das schon seit ein paar tagen und es gefällt mir sehr gut
    lg heike

    AntwortenLöschen
  3. Wow, wunderschöner Schnitt.
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Modell sind da entstanden und ich freue mich sehr, daß es auch eine Variante für eine größere Körbchengröße gibt. Solche Änderungen muß ich sonst immer selbst vornehmen, wenn es gut passen soll. Nun hab ich bloß noch eine Frage: Warum ist bei manchen Modellen der Ausschnitt sehr weit oben, also eher geschlossender und andere haben einen tieferen V-Ausschnitt. lG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Claudia, also zum einen liegt es daran, dass z.B. Strick so locker fällt, dass der Ausschnitt viel größer wirkt als z.B. mit Jersey. Punkt zwei ist natürlich die Größe der Oberweite, je größer die Oberweite, desto tiefer rutscht auch der Ausschnitt. Und last but noch least ist auch jeder frei den Ausschnitt so zu tragen wie er mag. Also gedacht ist es dass er über der Brust verläuft und somit recht hoch schließt. Manche Mädels haben ihn aber unter die Brust gezogen weil sie es schicker fanden, das darf natürlich auch jeder so machen wie er möchte ;)
      GLG Anthi

      Löschen
  5. Wie ermittelt man denn die richtige Größe? Welcher Brust-und Taillenumfang gilt für Größe 36 zum Beispiel?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier gibt es eine Maßtabelle ;)
      http://www.lasari-shop.de/epages/63957180.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63957180/Categories/Kundeninformationen

      Löschen
  6. Welcher Brust-und Taillenumfang gilt denn für die Größe 36?

    AntwortenLöschen
  7. Kann man Raphaela auch als leicht ausgestelltes Maxikleid nähen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich, einfach auf die gewünschte Länge verlängern. Die Kleidversion ist ja schon beinhaltet und die Länge kann man immer variieren. LG Anthi

      Löschen
  8. Kann man Raphaela auch als Maxikleid nähen?

    AntwortenLöschen