Dienstag, April 28, 2009

Abendkleid aus schwarzem Satin!

Jetzt weiß ich auch was ich auf der Hochzeit tragen werde :-)
Ein Kleid aus schwarzem Satin, trägerlos, der Rock in große Falten gelegt, vorne kürzer als hinten:

Als Abschluss oben ein passendes Band eingenäht:

Mit seitlichem Reißverschluss:

Auch am Rockende wieder das Band als Abschluss:

Damit die Falten des Rockes richtig zur Geltung kommen, gehört darunter ein Unterrock, ebenfalls aus dem schwarzen Satin und unten aus doppelt gelegtem, gekräuseltem Organza.


LG

Kommentare:

  1. Wow,
    mein lieber Schwan, das sieht echt toll aus!!

    lg Ela

    AntwortenLöschen
  2. ich wills am Modell sehen jawoll ;-)

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  3. WOW !!! Sieht toll aus ! Aber bitte auch mit Inhalt zeigen *liebguck*
    Lieben Gruß, Julia

    AntwortenLöschen
  4. ich ziehe meinen hut!

    sehr schick!

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  5. Respekt - das ist oberklasse!
    LG, Katja

    AntwortenLöschen