Montag, Januar 26, 2009

Rasseln für Babys

Hier hab ich zwei Rasseln gebastelt für meine Maus. Ist super für zwischendurch wenn man kleine Stoffreste hat:

Erstmals eine leere Klorolle nehmen, mit Backpapier umwickeln, eine Seite zukleben (Tesa). Von der anderen Seite Reis einfüllen und auch die Seite zu kleben. Dann nochmal in Alufolie einwickeln (Knistert so schön!). 
Dann ein Stück Stoff (ca. 17x27 cm) an der langen Seite zusammennähen, umstülpen und über die Rolle ziehen. Die Enden kann man dann mit Kordel festbinden oder festnähen, fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar posten