Samstag, Juli 02, 2011

Vier Hippiekleider...

in 2 Tagen... Ich brauchte unbedingt 2 Stück als Geschenk und weil ich mich bereits nach dem ersten unsterblich in den Schnitt verliebt hatte war gleich klar: Ich brauch noch 2 für meine Mädels. Also noch schnell vor dem Urlaub 2 Nachtschichten eingelegt.. ich hab ja sonst nichts zu tun ;o)
Los geht´s mit Nr. 1, das hab ich für meine Große genäht in Gr. 98/104 ohne NZG denn sie trägt eigentlich 92/98, aus dem schönen Vögelchenstoff, kombiniert mit Punkten in pink und hellgrün, dazu hellblaues Schrägband und unten passende Rüsche:
Noch ziemlich groß wie man am Model gut sehen kann:
Das hier ist als Geschenk gedacht für meine Nichte oder die Nichte meines Mannes.. da sollen sich die Mütter drum streiten wer welches bekommt ;o) Oben aus rosa/braunem Amistöffchen, kombiniert mit Karostoff in rosa/weiß und rosa/braun, unten mit Karorüsche als Abschluss. Genäht in Gr. 86/92...
und auch das ist Elena fast zu groß :O
Das hier ist dann auch das zweite als Geschenk gedachte Kleid, oben aus mintfarbigem Amistöffchen, unten Stoff&Stil und Punktestoff eingefasst mit mintfarbigem Schrägband, ebenfalls Gr. 86/92.

Und als letztes das Kleidchen für meine Kleine, natürlich im Partnerlook *g*

Und hier nochmal die Kleider die verschenkt werden zusammen:
Und hier die zwei Kleider meiner Mädels:
Fazit: Der Schnitt ist einfach ein Traum!!! (Schnitt: E-Book Lorelei von FM)

Kommentare:

  1. WOW!!!
    Die sind alle sehr schön geworden.

    Vor allem das mintfarbene und das rosa-braune Kleidchen gefallen mir besonders gut.

    LG Jadie

    AntwortenLöschen
  2. meine töchter sind zum "benähen "leider schon zu groß.schade,ich bin nähmlich schwer begeistert.l.g.

    AntwortenLöschen
  3. Einfach wunderschön!!!

    Lieve groetjes van Thea♥

    Crea by Thea

    AntwortenLöschen