Samstag, Juli 02, 2011

Vier Hippiekleider...

in 2 Tagen... Ich brauchte unbedingt 2 Stück als Geschenk und weil ich mich bereits nach dem ersten unsterblich in den Schnitt verliebt hatte war gleich klar: Ich brauch noch 2 für meine Mädels. Also noch schnell vor dem Urlaub 2 Nachtschichten eingelegt.. ich hab ja sonst nichts zu tun ;o)
Los geht´s mit Nr. 1, das hab ich für meine Große genäht in Gr. 98/104 ohne NZG denn sie trägt eigentlich 92/98, aus dem schönen Vögelchenstoff, kombiniert mit Punkten in pink und hellgrün, dazu hellblaues Schrägband und unten passende Rüsche:
Noch ziemlich groß wie man am Model gut sehen kann:
Das hier ist als Geschenk gedacht für meine Nichte oder die Nichte meines Mannes.. da sollen sich die Mütter drum streiten wer welches bekommt ;o) Oben aus rosa/braunem Amistöffchen, kombiniert mit Karostoff in rosa/weiß und rosa/braun, unten mit Karorüsche als Abschluss. Genäht in Gr. 86/92...
und auch das ist Elena fast zu groß :O
Das hier ist dann auch das zweite als Geschenk gedachte Kleid, oben aus mintfarbigem Amistöffchen, unten Stoff&Stil und Punktestoff eingefasst mit mintfarbigem Schrägband, ebenfalls Gr. 86/92.

Und als letztes das Kleidchen für meine Kleine, natürlich im Partnerlook *g*

Und hier nochmal die Kleider die verschenkt werden zusammen:
Und hier die zwei Kleider meiner Mädels:
Fazit: Der Schnitt ist einfach ein Traum!!! (Schnitt: E-Book Lorelei von FM)

Kommentare:

  1. WOW!!!
    Die sind alle sehr schön geworden.

    Vor allem das mintfarbene und das rosa-braune Kleidchen gefallen mir besonders gut.

    LG Jadie

    AntwortenLöschen
  2. meine töchter sind zum "benähen "leider schon zu groß.schade,ich bin nähmlich schwer begeistert.l.g.

    AntwortenLöschen
  3. Anonym10:44 AM

    Einfach wunderschön!!!

    Lieve groetjes van Thea♥

    Crea by Thea

    AntwortenLöschen