Sonntag, September 15, 2013

littleAntonio/a - Kleines Kapuzentutorial

Hier das versprochene kleine Tutorial zu dieser Kapuzenvariante von littleAntonio/a:
Sandra von SunnySmile hat diese Jacke Probe genäht und ein wunderschönes Exemplar gezaubert aus grauem Sweat in Kombi mit dem tollen Fuchsjersey. Dazu hat sie die Kapuze auf der linken Seite laut Schnittmuster zugeschnitten und die rechte Hälfte der Kapuze vorne einfach verlängert.

Hier eine Skizze zum Verlängern des Kapuzenteils: 
Die Höhe im Kinnbereich ist variabel, sollte aber je nach Gr. ca. 5-7 cm betragen. Wie lang ihr das Stück verlängern müßt messt ihr am besten an eurer Jacke ab. Näht sie dazu zusammen bis zum Punkt wo die Kapuze angenäht wird. Danach könnt ihr ganz leicht euren Ausschnitt ausmessen.

Beim Annähen der Kapuze geht ihr wie im E-Book beschrieben vor. Es ändert sich im Grunde nichts, außer dass die Kapuze eben bis nach vorne geht. Den Jerseystreifen könnt ihr anschließend wie Sandra hier um die Kapuze laufen lasen. Dazu wieder unten beginnen und um die Kapuze rum leicht gedehnt annähen, dann liegt die Kapuze später auch schön an.

Und wenn ihr beim Hoodie diese Kapuzenvariante anbringen wollt könnt ihr auch beide Kapuzenhälften vorne gleichmäßig verlängern und anschließend einfach zusammennähen, so wie das hier die Karin für Ihren kleinen Leon genäht hat . Beim Hoodie braucht man vorne schließlich auch keine Öffnung ;)
 So hat der Hoodie dann einen schönen hohen Kragen und wird richtig kuschelig.
 Der Sternemikrofleece eignet sich übrigends auch sehr gut zum Nähen von littleAntonio/a.
Mehr Beispiele aus dem Sternestöffchen und auch andere tolle Modelle zeige ich euch morgen! Viel Spaß beim Nachnähen und einen tollen Sonntag! (Das Schnittmuster bekommt ihr hier und hier)

Keine Kommentare:

Kommentar posten