Samstag, Februar 19, 2011

Frühlingsjacke ✿

Nachdem diese Jacke täglich getragen wurde und überall immer gut angekommen ist mußte ich jetzt einfach für den Frühling wieder eine Jacke für die Große nähen. Dieses Mal hab ich einen anderen Schnitt ausprobiert und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Außen frühlingsfrischer Hilco Cord, innen kuschelig warmer Teddyplüsch, denn wir wissen ja: Der Frühling lässt bestimmt auf sich warten ;O)
Die Bündchen aus gestreiftem Jersey und die aufgesetzten Taschen aus farblich passendem Fleece.

 Ohne weiteren Tüddel, denn der Stoff ist schon bunt genug. Natürlich durfte die passende Mütze nicht fehlen:
Und am Model:
Schönen Abend euch allen! (Schnitt: Tinka Bella von FM)

Kommentare:

  1. suuuperschön! das mit dem passenden cap finde ich klasse! dann darf der frühling ja endlich kommen, ne?
    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  2. WOW sieht super aus. Habe auch vor Kurzem meine erste Tinka Bella genäht und bin seht zufrieden damit. Sieh sitzt auch total gut.

    LG Nancy

    AntwortenLöschen
  3. Hi, die JAcke ist sooo süß. Gruß Franca

    AntwortenLöschen
  4. die ist echt so hübsch ... ich hab den stoff auch, eigentlich für ein kleid, gekauft ... aber wenn ich die jacke hier so sehe ...

    lg

    AntwortenLöschen
  5. wow, die Jacke ist ja eiN TRAUM.... so schön
    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen