Dienstag, April 27, 2010

Wie lange dauert es...

550 Stoffquadrate zuzuschneiden??? Laaaaaaange... seeeehr seeeehr lange!!! (Eben Nr. 59 zugeschnitten) *washabichmirnurdabeigedacht*

Ach ähhh gibt es evt. irgendeinen Trick den ich kennen sollte??? *hoff*

Edit: Liebe Milena vielen Dank für deinen Tip. Ich hab kurz gegoogelt und auch eine kleine Anleitung dazu gefunden. Ob das was für meinen Quilt ist muß ich zwar noch sehen, aber in jedem Fall eine tolle Idee!

Kommentare:

  1. oh mein gott - mein persönlicher alptraum *lach*

    einen trick kenn ich leider auch nicht... wenn du mehrere stofflagen gleichzeitig schneidest wird es vermutlich zu ungenau, oder?

    glg ela

    AntwortenLöschen
  2. Oh je das kenne ich :-)) aber wenn du alles fertig hast, kommt ein richtiges Glücksgefühl hoch :-))
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Leider kenne ich keinen Trick, aber die Stöffchen sehen toll aus und ich bin sehr gespannt auf die ersten Ergebnisse.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. örks... 550 Quadrate????? Ich denk mit Grausen an das Nähen, schließlich sollen ja die Quadrate wieder zueinanderfinden.. ;) Viel Spaß! (Im Ernst!- jetzt weiß ich wieder, warum PW nix für mich ist *ggggg*)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. hab ich dir eigentlich schon gaseagt, dass du völlig übergeschnappt bist ;-) RESPEKT !!!

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  6. da hast du ja schon mehr als 1/10 geschafft *lach*
    Ich glaub da gibts keinen Trick, da musst du jetzt durch :D
    glg Mel

    AntwortenLöschen
  7. Doch, es gibt einen Trick. Aber wie soll ich das erklären? Also.

    Du hast Stoffstreifen z.B. von 150 cm, die Breite ist Deine Quadratbreite z.B. 15 cm. Nun nähst Du z.B. 3 Farben zusammen. Dann hast Du ein grosses Stoffstück von 150 x 45 cm, alles mit Querstreifen. Nun zerschneidest Du dieses Stoffstück senkrecht, alle 15 cm. Dann hast Du wieder Stoffstreifen von 15 x 45 cm. Dasselbe machst Du mit 3 anderen Farben. Nun musst Du einfach diese Stoffbahnen versetzt aneinandernähen bzw. bunt miteinander mischen. Du kannst auch mehr Stoffbahnen nehmen.
    im Patchwork wird z.B. der Nine-Patch Block so gemacht.
    Wenn Du mehr Infos brauchst, kannst Du mir gerne mailen. Vielleicht finde ich bis dann ein Link bzw. eine gute Abbildung.
    Lieber Gruss
    Milena
    milena@greenmail.ch

    AntwortenLöschen
  8. Ja, genau! Den habe ich auch gesehen, aber der Link war so lang, den konnte ich nicht hierhin kopieren. Aber das Prinzip ist das gleiche, das ich versucht habe zu erklären. Mit Bilder geht's halt doch einfacher.

    Ich würde es sonst für ein Kissen ausprobieren. Wenn's klappt, dann kannst Du das für Deine Decke auch anwenden. Aber bitte vorher, bevor Du alle 500 Patches zugeschnitten hast :-)

    Lieber Gruss
    milena

    AntwortenLöschen