Sonntag, Mai 01, 2011

Männergeldbeutel *rrrrr*

Mein Mann letzte Woche: Ich glaub ich brauch nen neuen Geldbeutel... meiner ist echt hin! Ich: Oh soll ich dir einen nähen? Er: (leicht panisch) Ja?... Ich (leicht genervt): Was ist traust du mir das nicht zu? Schau mal (kram in der Handtasche) meiner ist doch auch ganz schick und der hält sich schon ewig! Er: Ja, aber das ist doch ein Frauengeldbeutel...!!!
Was soll man dazu noch sagen.. Dachte er echt ich drück ihm einen rosa-Plüsch Geldbeutel auf die Nase? Oder soll das heißen nur weil ich eine Frau bin und 2 Töchter habe dass ich keine Männersachen nähen kann??? *Pah*
Hier also meine Version eines Männergeldbeutels ohne Münzfach (wahre Männer tragen ihr Kleingeld in der Hosentasche spazieren *augenroll*). Außenseite mit Leder und Gurtband:
Innen und außen aus Jeans mit 6 Kartenfächern und Geldscheinfach. Das Futter ist braun und es ist offenkantig genäht so dass es rundrum rausblitzt!

Mann ist übrigends glücklich (und erleichtert) ;-) (Schnitt: E-Book Zeus von lasari design)

Kommentare:

  1. wow ... einfach nur perfekt.
    lg Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Och, der sieht total Klasse aus:-)

    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. der sieht klasse und sehr trendy aus ! meinem mann würd der auch gefallen :-)
    lg
    Räubertochter's Ma

    AntwortenLöschen
  4. Lustig, ja ja, die Männer :)
    Liebste Grüße, Franzi

    AntwortenLöschen
  5. *lach*... so ähnlich würde es bei uns auch ablaufen ;o)) männer *augenroll*...
    der geldbeutel ist schick geworden!!

    ich hab übrigens grad für meinen mann eine tasche genäht.... bin mal gespannt. er soll sie zum geburtstag bekommen, sie soll die alte schreddige gekaufte nylon laptoptasche ersetzen. genäht nach deinem ebook und zwar auch MÄNNERTAUGLICH!

    glg
    katja

    AntwortenLöschen